Urlaub mit Rentier und Husky

Erlebnisse im Einklang mit der Natur in der lappländischen Fjällregion  

Finnlands älteste Rentierfarm, ein Winterdorf ganz aus Eis und Schnee, faszinierende Nordlichtbegegnungen, Huskysafaris und eine breite Palette an sportlichen Sommeraktivitäten – die finnische Destination Torassieppi Reindeerfarm & Northern Light Resort setzt rund ums Jahr auf abwechslungsreiche Urlaubserlebnisse.

Die Rentierfarm inklusive gemütlichem Hüttendorf, Huskygehege, sowie brandneuem Schnee- und Eishotel liegt in Munio im westlichen Finnisch-Lappland. Seit dem Jahr 1847 ist das Gelände nebst Gebäuden im Besitz der gleichen Familie. Über mehr als ein Jahrhundert wurde hier Rentierwirtschaft betrieben und im »Lapinkartano Manor Inn« Reisenden und Rentierschlittengespannen auf dem Weg nach Pallastunturi Unterkunft und Verpflegung geboten.

Heute ist Torassieppi Teil der Harriniva Hotels & Safari Familie und blickt auf mehr als vierzig Jahre Erfahrung in der Gestaltung von Urlaubsaufenthalten zurück. Die Vielfalt der Aktivitäten und Erlebnisse werden auch Ihren Urlaub unvergesslich machen.

Hier im hohen Norden können Reisende auch heute noch die Ruhe und Ursprünglichkeit genießen, die das Leben hier prägt. Die Umgebung ist ideal, um abseits von Straßen- und Stadtbeleuchtung Nordlichter zu sichten. Im Winter kann man die Unberührtheit schneebedeckter Baumwipfel und die zugefrorenen Seen bei Schlittenhundtouren erleben oder sich in einem der behaglichen Iglu-Doppelzimmer im Winterdorf gemütlich machen.

Im Sommer locken die klaren, blauen Seen, die wunderbare Fjällnatur und vor allem die nahezu magischen Nächte der Mitternachtssonne. Torassieppi bietet eine ganze Reihe spannender Sommeraktivitäten, wie Quadfahren, Wanderungen, Mountainbike-Touren, River Rafting, Angel- und Reitausflüge sowie die Trendsportart Nordic Walking.

Das Resort ist weit davon entfernt, Ziel des Massentourismus zu sein. In den acht Hütten und acht Zimmer ist maximal Platz für 40 Personen gleichzeitig. Ähnlich gemütlich geht es im Restaurant zu, in dem morgens das Frühstück und abends traditionelle lappländische Küche serviert wird. Zusätzlich gibt es in der Nähe des Hüttendorfes im Wald noch zwei Kotas und ein Pirtii (landestypische Holzhäuschen), die im Rahmen des Aufenthaltes von Gruppen für Mittag- und Abendessen oder andere Aktivitäten (Yoga, Kochkurse, Nordlichtexkursionen) gebucht werden können.

Von Torassieppi ist es nicht weit zum Pallas-Ylläs-Nationalpark, einem hervorragenden Platz um die Natur zu genießen und unvergleichliche Urlaubsfotos zu schießen.

Neugierig geworden? Hier erfahren Sie mehr:

info@torassieppi.fi 
+358 40 170 1925
www.torassieppi.fi 
www.facebook.com/torassieppi

csm_01_Torassieppi_357a1480c7[1]


csm_03_Torassieppi_972160021e[1]


csm_02_Torassieppi_14fdacc437[1]


csm_04_Torassieppi_352eb8d89d[1]


csm_05_Torssieppi_9e40b424df[1]