Lakelands kulinarisch

Traditionelle karelische Küche genießen

Wer im finnischen Seenland Urlaub macht, wird beim Blick auf die Speisekarte in den hervorragenden Restaurants sicher einmal einen frisch gefangenen Fisch auswählen. Auch andere regionaltypische Gerichte wie karjalanpiirakka (Piroggen) oder karjalanpaisti (karlischer Fleischtopf) sind es wert, probiert zu werden.

In den Seen tummeln sich Hechte, Barsche, Zander und verschiedene Karpfenfische. Dazu kommen Bachforellen und Binnenlachse vor allem inden weiten, offenen Gebieten der großen Seen, während Quappen und Felchen gerne in kleineren Gewässern zu finden sind. Als typische Spezialität gilt die Maräne, die auf der Karte als Muikku bezeichnet wirdund besonders lecker schmeckt, wenn sie noch kleinist.

Zum Fisch, den man glücklicherweise meist nur zurückhaltend gewürzt bekommt und dessen Eigengeschmack daher voll zur Geltung kommt, werden oft Gemüse und Salat sowie aromatische Kartoffeln gereicht– ein Genuss!

Wer Fleisch bevorzugt, sollte einmal Elch oder anderes Wild probieren. In Karelien wird man sicherlich auf Karjalanpiirakka stoßen, die Pirogen. Die Kruste des Gebäcks besteht traditionell aus Roggenmehl, die Füllung aus Kartoffeln, Reis oder Möhren. Ganz besonders köstlich schmecken sie mit einem Überzug aus Eibutter! Ähnlicher Art sind dieKalakukko, nur dass dieses Roggengebäck mit Fisch – zum Beispiel mit Muikku gefüllt ist.

Und falls man irgendwo zu Grillimakkara eingeladen wird, sollte man nicht nein sagen. Denn die großen Würste werden am Lagerfeuer gegrillt und mit viel Senf gegessen. Zum Nachtisch bekommt man oft Zimtschnecken (Korvapuusti) oder Blaubeerkuchen (Mustikkapiirakka).

Wer mutig ist, bestellt sich nach dem Essen einenSalmiakki. Der Lakritzschnaps ist zwar nicht jedermanns Sache, aber probieren sollte man ihn schon einmal.

csm_FIN_Guide_Allgemein-1-32_21b17a790b[1]


csm_Jyvaeskylae_Varjola__23__f24ede5c5c[1]


csm_Kuopio_a_Stadt__4__74217dc263[1]


csm_Lahti_d_Linna_Wandern__4__9522656f68[1]


csm_Nordkarelien_a_Majatalon_Pysaeki___1__12ecfa0b4d[1]