Im Winter schafft es die Sonne gerade so, die Berggipfel um den Ersfjorden anzustrahlen