#hartfacts – Färöer

Das gerade mal 1.399 km² große Land im Nordatlantik besteht aus 18 Hauptinseln und zahlreichen kleineren Inseln und Schären. Die Küstenlänge beträgt 1.100 km. Der Archipel ist vulkanischen Ursprungs. Bedingt durch die Lage im Golfstrom ist das Klima vergleichsweise mild, aber auch sehr, sehr wechselhaft. Die Durchschnittstemperatur im Juli liegt bei knapp über zehn Grad, im Januar bei 3,5° C. Bäume kommen von Natur aus nicht vor.

Auf den Färöern leben knapp 50.000 Einwohner, die Nachfahren der Wikinger gehören heute zu 80% der evangelisch-lutherischen Kirche an. Seit 1948 besitzen die Färöer ein eigenes Parlament, unterstehen aber als autonome Region nach wie vor dem dänischen Königreich, sind aber nicht Mitglied der EU. Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Fischerei. Als Währung wird die färöische Krone ebenso akzeptiert wie die dänische (Entsprechung 1:1). Ihre Sprache konnten sich die Inselbewohner bis heute bewahren. Die amerikanische Reisezeitschrift »National Geographic Traveller« hat die Färöer zu den schönsten Inseln der Welt erkoren.

Faeroer_hartfacts_Karte

#LandundLeute
Die Färöer werden als Reiseziel immer beliebter. Die zu großen Teilen unberührte Natur und die Abgeschiedenheit der Inseln machen sie zu einem einzigartigen Ort. Doch trotz der vermeintlich isolierten geogra!schen Lage der Inseln zwischen Schottland und Island sind ihre Bewohner keine Hinterwäldler. Sie wollen zeigen, dass sich Traditionsbewusstsein und eine moderne Gesellschaft nicht ausschließen.

Die färingische Airline Atlantic Airways sowie Scandinvian Airlines bauen ihre Flugrouten immer weiter aus und erlauben den Färingern spontane Tagesreisen nach Dänemark und in andere europäische Länder. Die meisten Färinger sind gastfreundlich und weltoffen. Sie erzählen gerne von ihrer Heimat und ihrer Kultur.

Skandinavien Reisehandbuch 2018
Nordis Verlag 
Essen, 2018
ISBN 978-3-89355-826-1
9,80 Euro.

Skandinavien Reisehandbuch 2018
Nordis Verlag
Essen, 2018
ISBN 978-3-89355-826-1
9,80 Euro.

Weiterführende Infos und Reise-Ideen gibt es jetzt auch aktuell im neuen Nordis Reisehandbuch Skandinavien
NEU 2018: ausgewählte Touren und Top-Ziele in Norwegen, Schweden und Finnland, Dänemark, Island, Grönland und auf den Färöer-Inseln. Mit neuesten Sehenswürdigkeiten und Highlights entlang der Strecken und komplett überarbeitetem Kartenmaterial.
Außerdem:
– Praktische Hinweise für die Anreise und die Reise im Urlaubsland
– Aktuelle Veranstaltungen 2018
– Ein ausführlicher Aktivteil mit Tipps für den Sommer und Winter
– Skandinavien von A bis Å mit Tipps zu Land und Leuten
– Ein aktualisiertes Verzeichnis wichtiger Tourismus-Adressen
– zahlreiche, großformatige Fotografien

Zuätzlich machen Reportagen zu Reisezielen in Norwegen, Schweden, Finnland, Island und Dänemark, Lust auf den nächsten Urlaub. Ein Muss für jeden Skandinavienfan!

Holen Sie sich jetzt ganz Skandinavien in einem kompakten Band. Erhältlich im Buchhandel oder direkt beim Nordis Verlag.