Klangküche Lifestyle

NORDIS präsentiert: Das NORDEN Festival vom 29.08 bis 15.09.2019

Alle Infos zum Gewinnspiel findet Ihr am Ende des Artikels!

„Das wirklich tolle am NORDEN Festival ist, dass die Location schon so traumhaft ist, dass es fast egal ist, was gerade um einen herum stattfindet. Der feine weiße Schlei-Strand, die sanft hügelige Parkfläche mit Altbaumbestand, darunter die Ochsenrot farbenen Schwedenhäuschen und ein endlos scheinender Horizont. Abgefahren ist aber, dass die kulturellen Veranstaltungen, die Workshops und sportlichen Aktivitäten es dann noch toppen! Ich hatte mit meiner Familie so viel Spaß, dass die 2. Ausgabe im Jahreskalender 2019 wieder gesetzt ist.“ (HEART BEAT & SOUL)

Titelbild: © Ronja Hartmann

Das NORDEN Festival ist ein vergleichsweises junges und kleines Festival. In diesem Jahr findet die 2. Ausgabe des Kulturevents in Schleswig an 3 langen Wochenenden statt. 29.08. – 15.09. jeweils von Donnerstag bis Sonntag gibt es ein buntes Programm auf den Flächen. Das Setting könnte nicht schöner sein: Das Festival liegt in einer wunderschönen Parklandschaft, einen ehemaligen Bundesgartenschau-Gelände, den Königswiesen, direkt am Ufer des Ostseefjords Schlei. Die Stadt Schleswig ist fußläufig entfernt und das Festivalgelände beinhaltet den Strandclub Luisenbad mit 150 Meter Sandstrand, der für Kajak- oder Stand-Up-Paddling-Kurse sowie Baden und einfach in der Sonne liegen genügend Platz bietet. 

© Hendrik Jaron

Das künstlerische Festivalprogramm dreht sich, wie es schon der Name erahnen lässt, um den Norden Europas. Genauer gesagt: die skandinavischen Länder, die europäischen Ostsee-Anrainerstaaten sowie Schleswig-Holstein und Hamburg inkludiert. Das Besondere ist, dass es nicht wie die anderen Veranstaltungen aus dem Genre ein reines Musikfestival ist oder eben nur Literatur, etc. präsentiert, sondern dem Besucher ein breites Angebot offeriert. Das nordische Event bietet eine größere Bühne im Grünen, die so genannte Schlei-Bühne und die kleinere Gartenbühne für Singer-Songwriter oder Kinderkonzerte mit Blick auf den Fjord und später die Sonnenuntergänge. Dahinter befinden sich auf der Böschung zwischen großen Eichen- und Lindenbäumen Foodtruck- und Getränke-Stände. Abenteuer-Spielplatz, Slackline und verschiedene Kletter-Angebote stehen unweit der ruhigeren Zonen. Für die Literaturlesungen stehen weiter hinten auf der Parkwiese zwei große nordische Riesentipis für ca. 80 Leute. Auch nordische Kinofilme werden sonntags Open-Air und an den anderen Tagen im Kino-Häuschen gezeigt.

© Ronja Hartmann
© Ronja Hartmann

Man merkt dem Programm an, dass es den Festivalmachern wichtig ist, aktuelle faszinierende Musik aus den nordischen Ländern zu präsentieren. Dabei geht es nicht um den großen Namen einer Gruppe, sondern um deren Song- und Bühnen-Qualität. Auch bei der Literatur wird immer ein nordischer Bezug ob thematisch oder personenbezogen gesucht. Auch hier findet man eine spannende Mischung von jungen Autoren und so manch bekannterem Geschichtenerzähler. 

Zusätzlich kann man sich für verschiedene sportliche Aktivitäten wie Hochseilgarten, Yoga oder Bogenschießen anmelden. Dazu gibt es im kreativen und nachhaltigen Bereich zahlreiche Workshops wie Makrame-Armbänder, Pop-Up-Karten basteln, Instrumente zum Selberbauen und vieles mehr, so dass jeder Festivaltag abwechslungsreich und für alle Sinne sein wird. Auch für die Kleinsten unter uns gibt es kulturelle Angebote wie das Zelt der Wunder, Trickfilme, Kinderlesungen und einige Bastelangebote.

© north art collective
© Ronja Hartmann

Neben dem kulturellen und sportlichen Programm ist es den Machern des NORDEN Festivals ein besonderes Anliegen ökologische, wirtschaftliche und soziale Aspekte der nachhaltigen Entwicklung zu präsentieren und als Impulsgeber zu agieren. So herrscht auf dem gesamten Gelände Plastikgeschirrverbot und ein Mehrwegbecherpfandsystem. Da auf den meisten Festivals Unmengen von Müll produziert wird, hat sich das NORDEN für dieses Jahr vorgenommen, diese Problematik noch weiter einzudämmen. So wird in diesem Jahr ein Teil der Festivalstände durch ein Lasten-Spülbike mit frisch gewaschenem Geschirr versorgt. Darüber hinaus wird das Festival mit Ökostrom versorgt und der Bezug von regionalem und überwiegend ökologischem Essen sieht der Veranstalter als selbstverständlich. Zusätzlich zum Festivalprogramm hat das Festival ein Rahmenprogramm für alle Altersstufen geschaffen, um sich spielerisch und informativ mit einer nachhaltigen Lebensweise auseinanderzusetzen. Als Herzstück dieser Thematik wurde eigens ein Ort für eine nachhaltige Lebensweise angeboten: Der Grüne Pavillon. Dort kann man in diesem Jahr sich über Energie & Mobilität und den aktuellen Trends aus dem Bereich der Nachhaltigkeit informieren. Ebenso werden Workshops wie zum Beispiel dem Thema Upcycling angeboten.

Das Festival bietet je nach persönlicher Vorliebe verschiedene Möglichkeiten zur Übernachtung an. Für Camper gibt es Zeltplätze auf dem Festival und Wohnmobil-Stellplätze direkt an der Schlei. Die Unterkünfte variieren von Jugendherbergen, über Apartments bis zu Hotels. Das Übernachtungsangebot mit limitierten Sonderkonditionen findet sich auf der Festivalhomepage.

Foto: Christian Charisius

Ihr habt Lust auf einen nordischen Kurzurlaub an der Schlei?

Dann nehmt an unserem Gewinnspiel teil:

Nordis verlost in Kooperation mit dem Norden-Festival 2 x 2 Wochenend-Tickets (also 2 Gewinner*innen mit jeweils einer Begleitperson). 

Dazu kommt ein Zeltplatz pro Gewinner*in. Das Zelt müsst ihr dann selber mitbringen (keine Einwegzelte!!!), jedoch sind natürlich die Nutzung der Sanitäranlagen, etc. inklusive.

Bei allen Wochenend-Tickets handelt es sich um „Kombi-Tickets“, also: Diese Tickets berechtigen ebenfalls zum Besuch des Schloss Gottorf und des Stadtmuseums in Schleswig. 

Was müsst ihr tun?

Schickt uns bis zum 18. August eine E-Mail mit dem Betreff „Norden-Festival“ an verlosung@nordis.com

Was passiert dann?

Am 19. August ziehen wir zwei glückliche Gewinnerinnen/ Gewinner und leiten diese E-Mails an das Norden-Festival weiter.

Von dort bekommt ihr dann die Tickets für das Festival und den Zeltplatz.

Wir drücken euch die Daumen, freuen uns auf ein tolles Norden-Festival und weisen wie immer darauf hin, dass auch bei dieser Verlosung der Rechtsweg wie immer ausgeschlossen ist.

 

NORDEN Festival 29.08 – 15.09.2019, hier gibt es alle Infos.

Über den Autor

NORDIS Redaktion

Das Team der NORDIS Redaktion liebt es in gleicher Weise, mehrmals im Jahr tolle Magazine zu produzieren, die Leser mit qualitativ hochwertigen Publikationen und spannenden Storys zu unterhalten als auch hier - im Online-Bereich der NORDIS - regelmäßig neue Informationen und Artikel zu veröffentlichen.

Kommentieren

Klick hier um zu kommentieren

Don`t copy text!